"Kein Spieler mit Normalform"

Die Stimmen zum Spiel.

Profis
Sonntag, 29.09.2019 // 15:26 Uhr

"Wir haben uns alle ein anderes Heimspiel vorgestellt", erklärt Stefan Leitl nach dem Heimspiel gegen Holstein Kiel. Die Stimmen vom Kleeblatt-Coach, Gäste-Trainer Ole Werner, Marco Caligiuri und Maximilian Wittek, haben wir hier für Euch zusammengefasst. 

Stefan Leitl: "Da brauchen wir nicht drumrumreden, das war ein verdienter Sieg für Kiel. Für uns war es ein gebrauchter Tag, kein Spieler auf dem Feld mit Normalform. Ich möchte die Leistung der Kieler nicht schmälern, aber so viel Überraschendes kam nicht, vieles hatten wir unter der Woche schon angesprochen. Wir haben in der Pause versucht, der Mannschaft Lösungen aufzuzeigen, aber wenn dann in der 47. Minute schon das 0:2 fällt, dann wird es schwer. Wir haben uns alle ein anderes Heimspiel vorgestellt. Aber für uns geht es ab morgen weiter mit der Vorbereitung auf den HSV. Ich möchte mich vor allem bei unseren Fans bedanken, die uns bis zum Schluss unterstützt haben."

Ole Werner: "Wir haben ein sehr gutes Auswärtsspiel gemacht und verdient gewonnen. Über 80 Minuten hat das sehr gut funktioniert. In den letzten zehn Minuten hatten wir noch das eine oder andere Mal Glück. Mich freut es für die Mannschaft, weil den Jungs anzumerken war, wie es an ihnen genagt hat. "

Marco Caligiuri: "Von vorne bis hinten haben wir heute nicht annährend Normalform gezeigt. Wir haben einen gebrauchten Tag erwischt und das Spiel, das wir spielen wollten, nicht auf den Platz gebracht. Dann verlierst du solche Spiele auch in dieser Deutlichkeit. Man kämpft auf dem Platz dagegen an, aber dann passieren immer wieder kleine Sachen, wie ein verlorener Zweikampf, ein schlechter Pass, die einen wieder zurück werfen. Wir wissen, was in uns steckt, aber wir haben heute durch viele Ballverluste den Gegner stark gemacht. Wir müssen an das Spiel jetzt schnellstmöglich einen Haken dran machen."

Maximilian Wittek: "Das war einfach nicht gut von uns. Wenn wir an die Leistung aus dem Stuttgart-Spiel angeknüpft hätten, wäre das heute anders ausgegangen. Aber das haben wir nicht. Heute kriegst du einen ordentlichen Dämpfer. Solche Tage gibt es einfach, die sollte man nicht zu oft haben, aber heute war es so. Wir sind von Anfang an nicht ins Spiel gekommen, hatten leichte Ballverluste, sind in schnelle Umschaltsituation von Kiel geraten und haben recht schnell das Nachsehen gehabt. Dann laufen wir hinter her. Wir haben unser Spiel einfach nicht auf den Platz gebracht."

 

Neuigkeiten

Verträge verlängert

14.05.2021 // Profis

PUMA-Style im Sale!

13.05.2021 // Fanartikel

Feriencamps an Pfingsten

12.05.2021 // Kleeblatt Fußballwelt
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.