"Einen super Job gemacht"

Die Stimmen zum 3:0-Heimsieg gegen Aue.

Profis
Freitag, 29.01.2021 // 21:20 Uhr

Vorne 3 Tore gemacht, hinten hält Marius Funk - etatmäßige Nummer 2 und heute Nummer 1 im Kleeblatt-Kasten - die Null. Nach dem 3:0-Heimsieg gegen den FC Erzgebirge Aue stellt Kleeblatt-Coach Stefan Leitl vor allem die Defensivarbeit als Schlüssel zum Erfolg heraus. Kapitän Branimir Hrgota, heute selbst Doppeltorschütze, pflichtet seinem Coach bei und lobt die gemeinsame Abwehrarbeit. Die Stimmen zum Spiel.

Stefan Leitl: „Wir sind sehr zufrieden und glücklich über den Sieg heute. Die Jungs haben über 90 Minuten einen super Job gemacht. Ich glaube, wir haben heute so gespielt, wie du im Heimspiel gegen Aue spielen musst. Wir wollten in keine Umschaltaktionen kommen, das ist uns über die komplette Spielzeit gelungen. Bis auf einen Torschuss, den Marius kurz vor der Pause gehalten hat. Das war schon die gefährlichste Situation. Sicherlich war es vor dem 1:0 glücklich, dass der Ball abgefälscht wurde. Aber beim 2:0 war es ein toller Pressingmoment von Sebastian Ernst, er hat dann gut aufgelegt für Branimir Hrgota. In der zweiten Halbzeit haben wir es etwas ruhiger angehen lassen, aber weiter aus guter Kompaktheit gespielt. Wir waren sehr präsent, sehr aufmerksam, ich glaube man hat gesehen, dass wir kein Gegentor bekommen wollten. Der Schlüssel zum Erfolg war ganz klar unser Defensivverhalten. Aus unserer Raute heraus haben die Jungs das wirklich gut gemacht. Das 3:0 fiel wieder aus einer langen Ballbesitzphase. Ich möchte heute noch nicht ans Pokalspiel denken, wir dürfen heute auch mal genießen. Es ist allerdings ein teuer erkaufter Sieg, bei Mergim Mavraj und Paul Jaeckel handelt es sich um Oberschenkelverletzungen."

Dirk Schuster: „Dirk Schuster: Erst mal Glück Auf und Glückwunsch an Fürth zum Sieg. Ich glaube, dass er verdient war, weil man gesehen hat, das die Fürther hohe individuelle Qualität haben. Wir haben es trotzdem über weite Strecken geschafft, das Fürther Positionsspiel zu unterbinden. Wir hatten uns einiges vorgenommen, waren auch gut im Spiel, haben uns aber durch eigene Fehler alles kaputt gemacht. Das erste Tor war ein Abwehrfehler. Das 2:0, da fehlen mir die Worte, haben wir selber gemacht. Mit dem 3:0 war der Deckel drauf. Ich glaube, dass wir trotz des 0:3 ein ordentliches Auswärtsspiel gemacht haben. Die Umschaltsituationen auf unsrer Seite waren relativ schnell beendet, bei Fürth sah das schon anders aus."

Dann ist klar, dass wir siegen können.
Branimir Hrgota

Branimir Hrgota: „Wir sind sehr effizient. Wir machen das 1:0 und dann noch das 2:0 und dann, finde ich, haben wir das Spiel unter Kontrolle. Wir lassen nicht so viel zu und das ist wichtig, dass hinten die Null steht, wenn wir die 2:0-Führung haben. Und am Ende machen wir noch das 3:0 und dann ist das insgesamt fertig. Wichtig ist, dass wir gewinnen. Ich bin die ganze Zeit dabei, bei den Toren, die wir machen, und das ist wichtig für die Mannschaft, dass ich da bin. Vor allem auch defensiv, dass wir da alle mitarbeiten, ist wichtig. Es werden harte Woche. Wir wollen jedes Spiel gewinnen, aber wir wissen, dass es ein harter Kampf ist. Wir müssen den Ball sehr flach halten und uns auf das nächste Spiel konzentrieren. Wir wissen, dass wir eine gute Qualität haben, aber wir müssen arbeiten, um die Siege zu holen. Das sieht man heute. Wenn wir alle arbeiten, wenn wir alle alles tun, was wir können, dann ist klar, dass wir siegen können.“

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.