"Gute Reaktion gezeigt"

Die Stimmen zum 1:1 gegen Bielefeld.

Profis
Samstag, 21.08.2021 // 18:40 Uhr

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH dominiert die Gäste von Arminia Bielefeld über 90 Minuten, spielt 20 Minuten in Überzahl und holt einen Rückstand auf. Die Stimmen zum 1:1-Unentschieden im ersten Bundesliga-Heimspiel 2021/22.

Stefan Leitl: "Insgesamt bin ich mit der Leistung einverstanden, das war okay, was wir gespielt haben, vor allem nach der Auftaktniederlage in Stuttgart. Insgesamt haben wir eine gute Reaktion gezeigt, gerade in der ersten Halbzeit haben wir die Pressingmomente von Bielefeld gut überspielt, waren gut in der Gegenbewegung. Wir hatten große Torchancen schon in der ersten Halbzeit, wo du in Führung gehen musst. Was uns nachhängt ist, dass der erste Schuss gegen uns immer drin ist. Dann kommst du in Situationen, wo du aufholen musst. Das kostet Nerven und Kraft. Dann musst du auch mehr Risiko gehen. Wir spielen in Überzahl, aber mussten vorsichtig sein, dass wir nicht in Kontersituation kommen, aber wir haben es gut verteidigt und gute Situationen herausgespielt. Ich glaube wir sind jetzt angekommen in der Bundesliga, wir haben gezeigt dass wir mit unserer Art und Weise bestehen können. Das Positive nehmen wir mit, aber als Fazit haben wir schon zwei Punkte verloren. Wir werden uns jetzt gut auf das nächste Spiel vorbereiten. Wir können schon mit Selbstvertrauen in die nächsten Spiele gehen. Meine Jungs werden weiter leidenschaftlich Fußball spielen, das wird hier in Fürth honoriert, das hat man heute gesehen."

Frank Kramer: "Ich habe mich gefreut, dass ich Teil des ersten Heimspiels des Kleeblatts heute habe sein dürfen. Wir haben heute ein unruhiges Spiel gemacht. Sehr oft war das Feld für uns heute zu groß, wir hatten zu viele Ballverluste. Deshalb war permanent Unruhe. In Unterzahl wollten die Jungs dann unbedingt das Ergebnis verteidigen. Es war okay vom Einsatz her. Aber mit der Leistung sind wir nicht zufrieden. Jeden dritten Pass haben wir falsch gespielt."

Da hatte jeder schon beim Einlaufen ein bisschen Gänsehaut.
Branimir Hrgota

Branimir Hrgota: „Es war ein sehr intensives Spiel. Wir wollten schon die drei Punkte mitnehmen, heute hat es leider nur für einen Punkt gereicht. Aber ich glaube, jeder hat gesehen, dass wir wirklich bis zum Ende gekämpft haben und versucht haben, die drei Punkte zu holen hier zuhause. Wir müssen weiter kämpfen, aber das Gute ist, dass wir einen Punkt mitgenommen haben und darüber sollten wir froh sein und über das Spiel, das wir heute abgeliefert haben. Wir haben heute gezeigt, wohin wir gehen müssen, was wir in jedem Spiel abliefern müssen, um in der Bundesliga zu punkten und da müssen wir weiterarbeiten. Heute hatten wir wieder unsere Heimfans dabei, da hatte jeder schon beim Einlaufen ein bisschen Gänsehaut bekommen, das ist schon sehr schön. In jeder Situation haben uns die Fans gepusht. Wenn wir so intensiv arbeiten wie heute, können wir den Klassenerhalt schaffen. Wir hatten es nach dem letzten Spiel gesagt, dass wir wirklich unser ganzes Herz auf den Platz bringen müssen, um die Punkte zu holen, und ich finde, dass wir das heute gemacht haben. Schade, dass es nicht gereicht hat.“

 

Neuigkeiten

HTH wird erster Kleeblatt-Partner in Asien

20.09.2021 // Abseits des Rasens

U23 siegt klar

19.09.2021 // Nachwuchs

"Sind sehr enttäuscht"

17.09.2021 // Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.