Vier Kleeblatt-Profis auf Länderspielreisen

Profis
Dienstag, 29.08.2017 // 12:09 Uhr

Nach vier Spieltagen in der Zweiten Fußball-Bundesliga ist jetzt die erste Länderspielpause der Saison. Diese Pause nutzt die Spielvereinigung derweil für ein Testspiel am Donnerstag (18.30 Uhr) gegen die deutsche U20-Nationalmannschaft. Nicht mit von der Partie werden unsere Nationalspieler Nik Omladic, Balazs Megyeri und Ádám Pintér sein.

Nik Omladic ist mit der slowenischen Auswahl auf Reise und bestreitet zwei Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Am Freitag (1. September) ist Slowenien in der Slowakei zu Gast, am Montag empfangen sie dann Litauen.

Balazs Megyeri und Ádám Pintér weilen aktuell bei der ungarischen Nationalmannschaft. Die Ungarn treffen am siebten Spieltag der WM-Quali am Donnerstag (31. August) auf Lettland und drei Tage später am Sonntag (3. September) auf das Team des amtierenden Weltfußballers Cristiano Ronaldo, Portugal.

Wiedersehen im Ronhof

Außerdem stellt das Kleeblatt auch wieder einen Junioren-Nationalspieler. Der deutsche U20-Nationaltrainer Frank Kramer hat David Raum in sein Aufgebot für die anstehenden Länderspiele berufen. Damit spielt der Kleeblatt-Youngster am Donnerstag im Testspiel der Spielvereinigung gegen seinen Arbeitgeber. Danach geht es für die U20-Jungs weiter in Tschechien. Zum Auftakt der Länderspiel-Saison steht für die Mannschaft von Frank Kramer am Montag (4. September) die Partie gegen die tschechische U20-Auswahl in Prag an. Patrick Sontheimer, der vergangene Saison gemeinsam mit David Raum das Trikot der deutschen U19-Auswahl trug, hat National-Coach Frank Kramer auf seinem Zettel zur Nachnominierung.

 

Neuigkeiten

U23 siegt in Donaustauf

24.05.2022 // Nachwuchs

Ticketvorverkauf für U23-Relegation

24.05.2022 // Abseits des Rasens

Trikot-Versteigerung

24.05.2022 // Abseits des Rasens

U23-Relegation startet

23.05.2022 // Nachwuchs

40. Landesweite Fußball-Turnier

23.05.2022 // Abseits des Rasens

Mehr zum Thema

Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH das Hinspiel der Relegation um den Verbleib in der Regionalliga Bayern für sich entschieden. Das kleine Kleeblatt hat den Vizemeister der Bayernliga Süd, den SV Donaustauf, mit 6:0 besiegt und damit den Grundstein fürs Rückspiel am Freitag im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer gelegt.

24.05.2022

Für die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH geht es am kommenden Freitag, den 27. Mai 2022, im entscheidenden Rückspiel der Relegation gegen den SV Donaustauf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern. Um 18:30 Uhr wird die Partie im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer angepfiffen. Alle Informationen zum Ticketvorverkauf erhaltet ihr hier.

24.05.2022

Erinnert Ihr Euch noch an den ersten Heimsieg unseres Kleeblatts mit Euch auf den Rängen, nachdem Ihr endlich nach einer langen Zwangspause wieder zurück in den Sportpark Ronhof | Thomas Sommer kommen durftet, um unsere Mannschaft auf dem Rasen anzufeuern?

24.05.2022

Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH hat sich mit einem 5:0-Sieg bei Schalding-Heining in die Relegation gerettet - und hat dadurch am Dienstag (auswärts) und Freitag (im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer) die Chance auf den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern. Gegner ist der Vizemeister der Bayernliga Süd, der SV Donaustauf.

23.05.2022

Am vergangenen Samstag, den 21. Mai 2022, fand das 40. Landesweite Fußball-Turnier der Lebenshilfe-Landesverband Bayern im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer statt. Nachdem die Veranstaltung zwei Jahre lang aufgrund der Pandemie pausieren musste, war die Vorfreude groß.

23.05.2022

Die Saison 2021/22 ist zu Ende und das ist die Chance, Euch coole Rabatte zu sichern.

22.05.2022

Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH hat mit einem 5:0-Sieg über den SV Schalding-Heining die Relegationsplätze der Regionalliga Bayern erreicht und trifft am Dienstag und Freitag auf den Vizemeister der Bayernliga Süd, den SV Donaustauf.

21.05.2022

Der letzte Meisterschafts-Spieltag der Regionalliga Bayern steht an. Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH muss definitiv punkten, um die direkten Abstiegsplätze noch zu verlassen. Unser Blick aufs Nachwuchs-Wochenende:

20.05.2022

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH startet am Sonntag, 5. Juni, in die Vorbereitung auf die anstehende Zweitligasaison.

19.05.2022

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH präsentiert den ersten Sommer-Transfer. Lucien Littbarski kommt zum Kleeblatt.

19.05.2022
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.