Omladics Slowenen wahren WM-Chance

Profis
Dienstag, 05.09.2017 // 10:20 Uhr

Nach dem Pflichtsieg gegen Litauen hat Slowenien in der spannenden Qualifikationsgruppe F noch alle Karten in der Hand. Die Ungarn müssen ihre WM-Hoffnungen dagegen begraben.

Slowenien schlug am Montagabend erwartungsgemäß Litauen mit 4:0 (1:0) und rangiert in Gruppe F nur einen Punkt hinter dem Relegationsplatz, den aktuell noch die Slowakei innehat. In der nächsten Länderspielpause am 5. Oktober steht für die Slowenen zunächst ein persönliches Highlight an: Im legendären Wembley-Stadion geht es gegen Spitzenreiter England. Drei Tage später kommen die aktuell punktgleichen Schotten zum Duell um das letzte Playoff-Ticket nach Ljubljana.

Balázs Megyeri und Ádám Pintér haben die WM dagegen verpasst. Mit der ungarischen Nationalmannschaft unterlagen die Kleeblatt-Profis mit 0:1 gegen Europameister Portugal. Ádám Pintér wurde in der 67. Minute eingewechselt. In den letzten beiden Spielen gegen die noch ungeschlagene Schweiz (8 Spiele, 8 Siege) und die Färöer Inseln geht es für die vom deutschen Trainer Bernd Storck trainierte Mannschaft nur noch um Platz 3.

Außerdem war David Raum mit der deutschen U20-Nationalmannschaft im Einsatz. Gegen die Auswahl Tschechiens kam der 19-Jährige in der 78. Minute für Herthas Jordan Torunarigha. Das Spiel endete 2:2.

 

Neuigkeiten

U23 setzt Serie fort

04.10.2022 // Nachwuchs

„Unser Beitrag"

30.09.2022 // Profis

Mehr zum Thema

Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH holte am Tag der Deutschen Einheit einen Punkt beim TSV Rain/Lech – und sammelte damit acht Zähler aus den vergangenen vier Begegnungen.

04.10.2022

Mit 4:2 hat die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH das Freitagabendspiel bei den Amateuren des FC Bayern München gewonnen. In der unterhaltsamen Partie trafen Littbarski, Raebiger, Fobassam und Kratzer für die Spielvereinigung.

02.10.2022

Ein weiterer Punkt, den man "mitnehmen muss", der aber auch "ärgerlich" ist: Die Stimmen der Trainer und des Kleeblatt-Torschützen Julian Green.

01.10.2022

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH kam am Samstagmittag nicht über ein 1:1 gegen den SV Sandhausen hinaus. Esswein brachte die Gäste im ersten Durchgang in Führung, Julian Green egalisierte kurz nach Wiederanpfiff.

01.10.2022

Zum Auftakt der Fürther Michaelis-Kärwa am Samstag, 01. Oktober, empfängt die SPVGG GREUTHER FÜRTH den SV Sandhausen im eigenen Wohnzimmer. Wenn ab 13 Uhr im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer der Ball rollt, möchten Trainer Marc Schneider und seine Mannschaft ihren Beitrag für einen gelungenen Kärwastart leisten.  

30.09.2022

Am Samstag, 01. Oktober, beginnt in Fürth die fünfte Jahreszeit. Vor der Kärwa wird im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer aber auch noch Fußball gespielt, denn die SPVGG GREUTHER FÜRTH empfängt den SV Sandhausen zum Kärwa-Heimspiel. Anpfiff gegen die Kurpfälzer ist um 13 Uhr. Auch wenn das Kleeblatt im Gesamtvergleich die Nase vorne hat, verspricht ein Aufeinandertreffen mit dem SVS in dieser…

30.09.2022

Die Kleeblatt-Junioren auf fremden Plätzen: Für die drei ältesten Nachwuchs-Teams geht es jeweils in Richtung München. Unser Blick aufs Nachwuchs-Wochenende:

29.09.2022

Fünf Spieler der SPVGG GREUTHER FÜRTH waren in den vergangenen Tagen auf Länderspielreise. Zwei Nachwuchstalente kamen dabei erstmals für ihre Nation zum Einsatz. 

28.09.2022

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH unterstützt den Fürther Verein FANYA TU mit seiner Aktion „Andere brauchen es dringender“.

28.09.2022

Das Regionalliga-Team der SPVGG GREUTHER FÜRTH konnte sich am Samstag mit einem Comeback-Punkt belohnen, die U19 siegte klar gegen den Würzburger FV. Unser Blick aufs Nachwuchs-Wochenende:

26.09.2022
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.