Ernst erleidet Mittelfußbruch

Profis
Sonntag, 28.04.2019 // 13:16 Uhr

Sebastian Ernst fällt nach seiner Verletzung aus dem Auswärtsspiel in Magdeburg für den Rest der Saison aus.

Nach einer halben Stunde war in Magdeburg klar: Für Sebastian Ernst geht es nicht weiter. Der 24-Jährige bekam bei einem Zweikampf im Mittelkreis einen Schlag auf den Fuß, musste sich von der medizinischen Abteilung behandeln und schließlich auswechseln lassen.

Die weiteren Untersuchungen ergaben, dass sich Sebastian Ernst einen Mittelfußbruch zugezogen hat. Der Mittelfeldspieler wird morgen im Uni-Klinikum Erlangen operiert und fällt definitiv für die restlichen drei Saisonspiele aus. Die Spielvereinigung wünscht ihrer Nummer 15 gute Besserung und einen schnellen Heilungsverlauf.

 

Neuigkeiten

Remis gegen Vaduz

17.01.2020 // Profis

Ein Tag - zwei Testspiele

16.01.2020 // Profis