Laune überstrahlt das Wetter

Saisoneröffnung mit vielen Höhepunkten

Profis
Sonntag, 21.07.2019 // 19:00 Uhr

Um Punkt 11.00 Uhr öffneten sich die Tore zur diesjährigen Saisoneröffnungsfeier bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH. Als Höhepunkt des bunten Programms präsentierte sich die Lizenzmannschaft den Fans, schrieb fleißig Autogramme, und sorgte auch musikalisch für Glanzmomente.  

Rund 3000 Kleeblatt-Fans kamen auf dem Gelände der Kronacher Str. zusammen, um gemeinsam die Saison 2019/20 einzuläuten. Neben der Profimannschaft wurden am Sonntag auch alle Damen- und Jugendteams auf der Bühne präsentiert. Von U8 bis U23 wurden alle weiß-grünen Talente vorgestellt und mit einem herzlichen Applaus gefeiert.

Marvin Stefaniak sorgte für ein musikalisches Willkommen!

Gegen 14.30 Uhr stand dann die Profi-Mannschaft der Saison 2010/20 im Mittelpunkt. Nachdem Stefan Leitl sein Trainer- und Betreuerteam präsentiert hatte, stellten sich die Zimmerkollegen aus dem Trainingslager vor. Mittendrin waren natürlich auch die Neuzugänge Marvin Stefaniak, Mergim Mavraj, Benedikt Zahn, Alexander Lungwitz, Marco Meyerhöfer, Robin Kehr und Kleeblatt-Youngster Jamie Leweling. Die gute Stimmung konnte auch von einem kurzen Regenschauer nicht getrübt werden. Denn neben einigen lustigen Anekdoten bekamen die Fans sogar noch die Gesangsqualitäten von Offensivmann Marvin Stefaniak zu hören, er gab den Hit „Cordula grün“ zum Besten!

Profis packen mit an

Gelegenheit zum Austausch: Marco Caligiuri nahm sich Zeit für Gespräche und Autogramme.

Nach der Mannschaftsvorstellung konnte sich jeder bei der großen Autogrammstunde noch ganz besondere, persönliche Andenken sichern. Caligiuri und Co. signierten hunderte Schals, Trikots, Caps und natürlich Autogrammkarten. Doch auch zuvor war auf dem Kleeblatt-Gelände einiges für Groß und Klein geboten. Ab 11.30 Uhr konnten alle Kids am Kindertraining teilnehmen. Dort konnten sich die jüngsten Fans nicht nur von den Kleeblatt-Jugendtrainern, sondern auch von Daniel Keita-Ruel, Hans Nunoo Sarpei, Maxi Sauer, Robin Kehr, Jamie Leweling, Maximilian Bauer und Paul Jaeckel wichtige Tipps abholen. Währenddessen verkaufte Mergim Mavraj fleißig Tickets, Kenny Prince Redondo koordinierte die Schussgeschwindigkeitsanlage und Marco Caligiuri und Sascha Burchert unterstützen die Betreuung der Ronhof-Racker-Station. Alle Profis waren im Einsatz und halfen tatkräftig mit, damit die Saisoneröffnungsfeier ein voller Erfolg werden konnte.  

Für alle Dauerkartenbesitzer gab es einen exklusiven Bereich, in dem jeder Stammplatzinhaber entspannt seine Freigetränke schlurfen konnte. Außerdem konnten sich alle Fans am Sportheim-Stand das Sondershirt zur Aktion „Alle in weiß“ sichern (15 Euro, mit Dauerkartenrabatt 10 Euro). Denn zum Saisonstart am kommenden Wochenende beim Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue hat die aktive Fanszene wieder dieses Motto ausgerufen. Nach einem ereignisreichen Tag ist die Vorfreude auf eben dieses erste Heimspiel noch weiter gewachsen. Die Saison 2019/2020 kann kommen!

 

Mehr News

"Zwei Punkte verloren"

08.05.2021 // Profis

Remis gegen den KSC

08.05.2021 // Profis

KSC kommt mit Köpfchen

07.05.2021 // Profis

Mehr zum Thema

Beim 2:2 der SPVGG GREUTHER FÜRTH gegen den Karlsruher SC ist man beim Kleeblatt nicht zufrieden mit diesem Punkt. Der Ärger über zwei nicht geholte Punkte überwiegt nach dem Spiel deutlich. Die Stimmen zur Partie.

08.05.2021

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH teilt am 32. Spieltag die Punkte mit dem Karlsruher SC. Das Kleeblatt war drückend überlegen, geriet zweimal unglücklich in Rückstand und glich zweimal aus. Die Überlegenheit konnte die Leitl-Elf aber zum Schluss nicht mehr in drei Punkte ummünzen und behält beim 2:2 gegen den KSC einen Punkt in Fürth.

08.05.2021

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH empfängt am Samstag den Karlsruher SC. Die Nordbadener gastieren zum 32. Spieltag der 2. Bundesliga im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr. Alles, was Ihr über die Gäste wissen müsst, erfahrt Ihr jetzt in der Spielvorschau.

07.05.2021

Jetzt geht’s in den Saisonendspurt! Drei Partien sind 2020/21 noch zu spielen, den Auftakt ins Saisonfinale macht bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH das Heimspiel am Samstag, 08. Mai, um 13.00 Uhr gegen den Karlsruher SC.

06.05.2021

Die heiße Schlussphase der Saison 2020/2021 hat längst begonnen. Wer sowieso im Moment nur noch Fußball im Kopf hat, kann gleich einen Blick in die neue Ausgabe des Kleeblatt-Magazins werfen.

05.05.2021

Herzlichen Glückwunsch: Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung wird heute 60 Jahre alt.

05.05.2021

Seit dieser Woche gelten die neuen DFL-Regelungen für alle Teams der ersten und zweiten Bundesliga.

04.05.2021

Schon vor ein paar Wochen wurde der Abschied von Paul Jaeckel zum Saisonende bekannt, jetzt ist der Wechsel von der SPVGG GREUTHER FÜRTH zum 1. FC Union Berlin auch amtlich.

29.04.2021
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.