Kleeblatt holt Angreifer Nielsen

Norweger kommt aus Düsseldorf

Profis
Freitag, 26.07.2019 // 11:00 Uhr

Neuzugang aus Düsseldorf: Die SPVGG GREUTHER FÜRTH hat Havard Nielsen von Fortuna Düsseldorf verpflichtet.

Der 26-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. „Havard bringt bereits Erfahrungen aus über 200 Pflichtspielen mit. Er ist im Strafraum sehr präsent, kann aber auch sowohl auf dem Flügel als auch um einen Sturmpartner herum oder als zentrale Spitze eingesetzt werden“, charakterisiert Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport.

Die Vorfreude ist riesig.
Havard Nielsen

Der 14-fache norwegische Nationalspieler spielte unter anderem auch für Salzburg, Freiburg und Braunschweig. „Wir freuen uns darauf, Havard bei uns zu begrüßen und ihn schnellstmöglich im Team zu integrieren. Er passt mit seiner Spielweise sehr gut zu unserer Spielphilosophie und hat seine Qualitäten als Torschütze und Vorlagengeber bereits unter Beweis gestellt“, so Trainer Stefan Leitl.

Havard Nielsen wird heute erstmals mit der Kleeblatt-Elf trainieren. „Die Vorfreude bei mir ist riesig, immerhin steht der Saisonstart schon unmittelbar bevor. Ich freue mich auf das Team, das Training und auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison mit dem Kleeblatt“, so der Neuzugang am Rande der Vertragsunterschrift.

Über die Ablösemodalitäten haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

 

Mehr zum Thema

Am Samstag empfängt die SPVGG GREUTHER FÜRTH um 13.00 Uhr den Tabellenzweiten im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Eine Vorschau auf den Spieltag gegen den VfB Stuttgart.

28.02.2020

Nach dem Tabellenführer Bielefeld wartet auf die SPVGG GREUTHER FÜRTH erneut ein Spitzenteam im heimischen Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. 

27.02.2020

Unser Ronhofer blickt auf das Remis beim SV Wehen Wiesbaden zurück. Wie immer ist dabei kein klassischer Spielbericht, keine Taktikanalyse, sondern unser Spilldachskommendar auf Fränkisch herausgekommen: 

24.02.2020

Nach einem schweren Start beim Gastspiel in Wiesbaden hat die SPVGG GREUTHER FÜRTH nach dem zweiten Durchgang eine "gute Reaktion" gezeigt, findet Kleeblatt-Torschütze Havard Nielsen. Alle Stimmen zur Partie am 23. Spieltag. 

21.02.2020

Die SPGG GREUTHER FÜRTH sammelt am 23. Spieltag beim Gastauftritt in Wiesbaden einen Punkt. Dabei musste das Kleeblatt längere Zeit gegen einen Rückstand ankämpfen, die Hausherren erzielten nach einer Umschaltaktion in der 18. Minute den ersten Treffer des Tages. Während im ersten Durchgang noch nicht all zu viel nach vorne ging, kurbelte die Leitl-Elf nach dem Seitenwechsel ihr Offensiv-Spiel...

21.02.2020

Am Freitagabend geht es für die SPVGG GREUTEHR FRÜTH wieder auf Auswärtsfahrt. Das Reiseziel: die Brita-Arena. Heimspielstätte des SV Wehen Wiesbaden, der aktuell auf dem 17. Tabellenrang steht. Die Spielvorschau.

20.02.2020

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH ist am Freitagabend ab 18.30 Uhr beim SV Wehen Wiesbaden gefordert.

20.02.2020

Die Würzburger Kickers haben die vertraglich festgehaltene Option zur Verpflichtung von Patrick Sontheimer gezogen.

20.02.2020