Tillman kehrt zurück

Profis
Freitag, 03.01.2020 // 13:53 Uhr

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH hat sich mit dem FC Bayern München auf eine Verpflichtung von Timothy Tillman verständigt.

Timothy Tillman war schon in der Jugend für das Kleeblatt aktiv, hier 2015 in weiß-grün am Ball.

Der Offensivspieler wird bis Sommer 2022 verpflichtet, anschließend besitzt das Kleeblatt die Option den Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern. Geschäftsführer Rachid Azzouzi: „Timothy besitzt ein großes Talent und möchte nun endgültig im Herrenbereich ankommen. Wir werden ihn dabei unterstützen und freuen uns, ihn zum Trainingsauftakt zurück in Fürth zu haben.“
 
Der 20-Jährige wurde in der infra Fürth Kleeblatt Akademie ausgebildet, ehe er zum FC Bayern München wechselte. „Timothy ist in der Offensive flexibel einsetzbar und technisch versiert. Wir haben mit ihm sehr interessante Gespräche geführt und darin unsere Vorstellungen über seinen und unseren weiteren Weg aufgezeigt“, berichtet Trainer Stefan Leitl. 
 
In der Hinrunde der laufenden Saison bremste ihn noch eine Syndesmoseband-Verletzung aus. Die Verletzung ist mittlerweile allerdings auskuriert und Tillman konnte bereits beim Drittliga-Team der Bayern wieder ins Mannschaftstraining einsteigen: „Ich habe hart in der Reha gearbeitet, um für die Rückrunde fit zu sein. Ich freue mich sehr, wieder bei meinem Jugendverein zu sein, zurück beim Kleeblatt.“

 

Mehr News

Sechs Bundesliga-Punkte

25.10.2021 // Nachwuchs

Keine Punkte in Leipzig

23.10.2021 // Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.