Pokalauftakt beim SV Babelsberg

Profis
Sonntag, 04.07.2021 // 18:29 Uhr

In der ARD Sportschau wurde am Sonntagabend die erste DFB-Pokalrunde ausgelost.

64 Teams verteilt in zwei Lostöpfe, Thomas Broich als Losfee, DFB-Vizepräsident Peter Frymuth als Ziehungsleiter und die Vereine als gespannte Zuschauer – mit diesen Zutaten ging es am Sonntagabend zur Pokalauslosung. Die SPVGG GREUTHER FÜRTH war im Profitopf und so war schon vor der Losung klar: es wird ein Auswärtsspiel, das am Wochenende 6. bis 9. August wartet und den Pflichtspielauftakt für die Spielvereinigung markieren wird. Es hat ein bisschen gedauert, bis die Protagonisten die Kugel mit dem Kleeblatt in die Kamera gehalten haben und weil sie unmittelbar davor schon den SV Babelsberg 03 gezogen haben, geht es also für die Fürther in Runde eins zum Regionalliga-Team aus der Staffel Nord-Ost. 

Wollen auch dieses Jahr wieder gute Ergebnisse erzielen.
Stefan Leitl

"Wir freuen uns auf die erste Pokalrunde, in einem Wettbewerb, der uns letztes Jahr viel Freude bereitet hat und in dem wir auch dieses Jahr wieder gute Ergebnisse erzielen wollen. Entsprechend werden wir uns auf die Aufgabe beim SV Babelsberg vorbereiten und dieses Spiel dann auch angehen", sagt Kleeblatt-Coach Stefan Leitl kurz nach der Auslosung.

Das Pokalspiel wird in den kommenden Tagen noch zeitgenau angesetzt.

 

Mehr News

"Sind sehr enttäuscht"

17.09.2021 // Profis

Das Kleeblatt live bei DAZN

17.09.2021 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.