„Jeder will da gewinnen“

Vorbericht zum Heimspiel gegen Regensburg

Profis
Donnerstag, 04.10.2018 // 16:49 Uhr

Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am Samstagmittag den SSV Jahn Regensburg zum 9. Spieltag der zweiten Liga. Oder anders ausgedrückt: das Kärwa-Heimspiel steht an.

Wenn der SSV Jahn Regensburg am Samstag im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer gastiert, kommt vielleicht die Mannschaft der Stunde nach Fürth. Drei Spiele in Folge konnte der Jahn gewinnen, unter anderem mit 5:0 in Hamburg. Trainer Damir Buric weiß: „Es wartet ein schweres Spiel auf uns. Regensburg spielt einen erfrischenden und guten Fußball. Sie haben einen richtig guten Trainer und wir bereiten uns intensiv vor, um ein gutes Spiel zu absolvieren.“

Schmerzhafte Ausfälle

Für das Kleeblatt ist es nicht nur das fünfte Heimspiel der laufenden Saison, sondern auch das Kärwa-Heimspiel, zu dem traditionell ein gut besuchtes Stadion gehört. „Ich hoffe, die Fans kommen in großer Zahl und unterstützen uns. Wir haben in Fürth ein großes Fest mit der Kirchweih, man kann alles wunderbar miteinander verbinden“, so der Fürther Coach. Über 10.000 Besucher werden den Weg ins Stadion finden, Tickets gibt es für Kurzentschlossene in ausreichender Zahl noch an der Tageskasse.

Neben der Kärwa, weiß der Trainer auch, dass noch ein weiterer Aspekt zu dem Spiel gehört: „Das ist Mittelfranken gegen Oberpfalz. Jeder will da gewinnen." Dafür müsse sein Team „gezielt und fokussiert ins Spiel gehen, denn für uns ist das ein unglaublich wichtiges Spiel“. Im defensiven Mittelfeld muss der Coach sowohl Lukas Gugganig (5. Gelbe Karte) als auch Yosuke Ideguchi (Kreuzbandriss) ersetzen. Wer diese Lücken im defensiven Mittelfeld füllen wird, das erfahren wir am Samstagmittag ab 13 Uhr.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.