Klarer Plan und gute Energie

Der Vorbericht zum Heimspiel gegen Bielefeld.

Profis
Donnerstag, 28.03.2019 // 14:22 Uhr

Am Sonntag startet das Kleeblatt mit dem Heimspiel gegen Arminia Bielefeld in die Englische Woche. 

Die Akkus sind aufgeladen, die Kleeblatt-Profis fit und deren Köpfe fokussiert. Das Team um Chefcoach Stefan Leitl hat die Länderspielpause gut genutzt und ist bereit für die bevorstehende „intensive Woche“, in der binnen acht Tagen drei Heimspiele auf dem Programm stehen. Eine große Aufgabe, der Leitl gewohnt ruhig und entschlossen entgegenblickt. „Der Fokus liegt ganz klar auf Bielefeld, das erwarte ich auch von meiner Mannschaft. Wir nehmen aktuell keine Rücksicht auf die Spiele, die im Nachgang folgen“, stellt der 41-Jährige unmissverständlich klar. „Wichtig ist, dass wir uns auf das konzentrieren, was uns am Sonntag hier erwartet.“

Auf Rechenspiele mit Blick auf die Tabellensituation möchte sich Leitl nicht einlassen. „Es wird sich am Sonntag keiner irgendwie herausnehmen, um sich etwas aufzusparen für Donnerstag. Dafür ist diese Mannschaft aus Bielefeld zu stark.“ Gegen die Arminia, die in der Länderspielpause einen 5:0-Testerfolg gegen Hannover 96 feiern konnte, darf es am Wochenende „keine Nachlässigkeiten“ geben.   

Es ist eine sehr gute Energie innerhalb der Mannschaft zu spüren.
Stefan Leitl

Für das Duell mit der Mannschaft von der Alm, „die sich in den letzten Wochen stabilisiert“ hat, muss das Trainerteam definitiv auf den gelbgesperrten Richard Magyar verzichten. Allerdings hat Leitl für die Position in der Defensive „mehrere Optionen, um zu reagieren“. Ansonsten haben alle Spieler, bis auf die Länderspielreisenden Maxi Bauer und Paul Jaeckel, die erst am Donnerstag wieder zum Team dazu gestoßen sind, am Mannschaftstraining teilnehmen können. Einzig Yosuke Ideguchi nahm noch dosiert und ohner Gegnerkontakt an den Einheiten teil. 

„Im Trainingsbetreib herrscht sehr hoher Konkurrenzkampf und ein sehr hohes Niveau. Es ist eine sehr gute Energie innerhalb der Mannschaft zu spüren“, zeigt sich der Fürther Übungsleiter mit dem Einsatz seiner Spieler zufrieden. „Wir strahlen über mehrere Wochen schon eine positive Energie aus.“ Diesen Trend gilt es am Sonntag fortzuführen und in positive Leistungen auf dem heimischen Rasen umzumünzen.

 

Neuigkeiten

Verträge verlängert

14.05.2021 // Profis

PUMA-Style im Sale!

13.05.2021 // Fanartikel

Feriencamps an Pfingsten

12.05.2021 // Kleeblatt Fußballwelt
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.