Von Haken und Knoten

Der Vorbericht zum ersten Auswärtsspiel

Profis
Donnerstag, 01.08.2019 // 16:35 Uhr

Am Freitagabend ist die SPVGG GREUTHER FÜRTH erstmals auswärts gefordert. Am Millerntor erwartet Stefan Leitl einen „Extraschub an Motivation“ – und das erste Saisontor der Spielvereinigung.

Zuallererst sprach Stefan Leitl übers Personal – und das nicht ohne Grund: „Stand heute stehen alle Spieler zur Verfügung“, zeigte sich der Cheftrainer der SPVGG GREUTHER FÜRTH erfreut, gab allerdings alles andere als Einsatzgarantien, sondern das Signal an alle Spieler, dass sich „jeder anbieten kann für den Kader am Freitagabend.“

Deutlich angesprochen, wo wir uns verbessern werden.
Stefan Leitl

Einen Blick zurück gab es natürlich auch noch: Große Enttäuschung über die leeren Hände nach der Auftaktpartie herrschte bei Leitls Jungs. „Wir wollten das Spiel natürlich gewinnen, waren spielerisch und taktisch überlegen“, resümierte er – aber: die Tore fehlten. „Wir haben deutlich angesprochen, wo wir uns noch verbessern wollen und werden“, stellte der Chefcoach klar. Haken dran. Seit Dienstag steht nur noch St. Pauli auf dem Plan.

Der berühmte Knoten

Zu viele Chancen liegengelassen: In Hamburg soll die Zeit für das erste Saisontor reif sein.

„Nichts übertreiben“ wollen Leitl & Co. in der Vorbereitung auf den zweiten Spieltag – zu zahlreich und hochwertig waren kreierte Spielzüge und herausgespielte Torchancen am vergangenen Wochenende. An Durchschlagskraft fehlte es noch, Automatismen standen auch diese Woche wieder auf der Agenda, damit „der Knoten platzt und wir auch treffen“.

Die Atmosphäre im Millerntorstadion, die Kulisse eines Abendspiels, die Unterstützung von über 500 Fans, die die zweitlängste Auswärtsfahrt des Jahres auf sich nehmen – alles ist hergerichtet für einen „Extraschub an Motivation“.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.