Datenschutz

Sehr geehrte Besucher/innen, 

der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig! Mit nachfolgenden Informationen möchten wir Sie daher darüber unterrichten, wie wir mit Ihren Daten umgehen, die bei der Nutzung unseres Internet-Angebotes und im Rahmen unserer mobilen SPVGG GREUTHER FÜRTH-Applikationen erhoben werden. 

1. Allgemeine Informationen

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

2. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Services

Verantwortliche Stelle

SGF1903.DE & GREUTHER-FUERTH.DE 
TICKETING 
KLEEBLATT TV 
NEWSLETTER 
FANSHOP 
KLEEBLATT KIDS 
KLEEBLATT FUßBALLWELT 
SPVGG GREUTHER FÜRTH GmbH & Co. KGaA 
Kronacher Straße 154 
90765 Fürth 

KLEEBLATT CAMPUS 

SPORTBUSINESS Campus GmbH 
Franz-Joseph-Straße 48 
80801 München 

Als Datenschutzbeauftragter ist bestellt:

Herr Stephan Hartinger 
Coseco GmbH 
Tel.: 08232 80988-70 
E-Mail: datenschutz@coseco.de 

3. Erhebung von allgemeinen Zugriffsinformationen

Wenn Sie eine Seite unseres Web-Angebots aufrufen, erfassen unsere Web-Server in einer Log-Datei standardmäßig den Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, etwaige Fehlermeldungen und ggf. das Betriebssystem und die Browsersoftware Ihres Computers sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen. Die Log-File-Daten werden von uns zur Sicherstellung der Systemsicherheit und zum Schutz vor Missbrauch verwendet (z.B. Erkennung und Abwehr von Hacker-Angriffen). 

Wir weisen darauf hin, dass diese Daten nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können. Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen ausschließlich für folgende Zwecke: 

  • Um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Webseiten zu verbessern.
  • Um technische Probleme auf unserer Webseite frühzeitig zu erkennen. 
  • Um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern. 
  • Um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. 

Diese Daten werden für als technische Vorkehrung maximal 7 Tage zum Schutz der Datenverarbeitungssysteme gegen unerlaubte Zugriffe gespeichert. 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

4. Erhebung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

4.a) Was sind „Personenbezogene Daten"?

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Person, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen, z.B. Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die keine Rückschlüsse auf eine bestimmte oder bestimmbare Person zulassen, fallen nicht darunter. 

4.b) Welche Daten erheben wir und wofür?

4.b.1) Kontaktformulare 

4.b.1.a) Allgemeine Kontaktformulare 

Sie haben die Möglichkeit uns über unsere Homepage (www.sgf1903.de) oder unsere Onlineshops (www.sgf1903.de/shop, www.ticket-onlineshop.com/ols/sgf1903, www.ticket-onlineshop.com/ols/sgf1903-baes, www.ticket-onlineshop.com/ols/kleeblatt1903) mithilfe eines Kontaktformulars zu kontaktieren. Die hier abgegebenen personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt und umfassen Vor- und Nachname, E-Mailadresse und Telefon-Nummer. 

4.b.1.b) Bestell- und Antragsformulare 

Auf unserer Homepage (www.sgf1903.de) gibt es verschiedene digitale Bestell- und Antragsformulare, über die personenbezogene Daten abgefragt werden. Hierzu können zählen: Vor- und Nachname, Adressdaten, E-Mailadresse, Geburtsdatum, Telefon-Nummer, Kunden-Nummer, Kontoinhaber:in, Kreditinstitut, IBAN, BIC. Die im Rahmen der jeweiligen Formulare abgegebenen Daten werden ausschließlich für den im jeweiligen Formular beschriebenen Zweck erhoben und verarbeitet. 

4.b.2) Kundenkonto 

Um unsere online angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie sich zunächst bei uns registrieren. 

Nach der Eröffnung Ihres Kundenkontos können Sie Ihre Kontakt- und Adressdaten sowie Ihre gewünschten Zahlungsarten hinterlegen und verwalten sowie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Nachdem Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, sollten Sie sich stets von Ihren Kundenkonto abmelden (ausloggen). 

Im Rahmen der Registrierung benötigen wir von Ihnen bestimmte Angaben wie z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und einen Benutzernamen. Die Felder für Daten, die für die Anmeldung erforderlich sind und angegeben werden müssen, sind im Anmeldemenü als Pflichtfelder markiert. Weitere Daten können Sie optional angeben. Die von Ihnen angegebenen Daten werden bei uns gespeichert und dienen ausschließlich dazu, die von Ihnen angeforderten Leistungen zu erbringen, z.B. den Verkauf von Tickets, die Bereitstellung des Abonnements von Kleeblatt-TV oder den Einkauf in unserem Fanartikel-Onlineshop. 

Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie im Rahmen einer Registrierung für einen Shop-Zugang [b.2.a) Shop-System, b.2.b) Ticketsystem] eintragen, nutzen wir, um Ihnen einen passwortgeschützten direkten Zugang auf Ihr persönliches Kundenkonto einzurichten. Diese Daten werden ausschließlich für die Erstellung eines Kundenkontos sowie für die Zusendung der Bestätigungsmail genutzt. 

Die zur Einrichtung eines Shop-Zugangs benötigten Angaben sind wie folgt erforderlich: 

4.b.2.a) Shop-System 

Natürliche Personen: 

Juristische Personen: 

Vor- und Nachname 
Adressdaten 
E-Mailadresse 
Geburtsdatum 
Telefon 

Unternehmensname 
Position 
Vor- und Nachname 
Adressdaten 
E-Mailadresse 
Geburtsdatum 
Telefon 

 Nach Absenden der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail um Ihren Registrierungsauftrag für die Erstellung eines Kundenkontos abzuschließen. 

4.b.2.b) Ticketsystem 

Natürliche Personen: 

Juristische Personen: 

Vor- und Nachname 
Adressdaten 
E-Mailadresse 
Geburtsdatum 
Telefon 

Vor- und Nachname 
Adressdaten 
E-Mailadresse 
Geburtsdatum 
Telefon 

4.b.3) Zahlungsdaten  

Für kostenpflichtige Angebote benötigen wir entsprechend der ausgewählten Zahlungsart zusätzliche Zahlungsdaten. 

Ihre Bankdaten werden bei uns nur gespeichert, wenn Sie Leistungen per Lastschrift bezahlen lassen. 

Wenn Sie eine andere Zahlungsart wählen, werden die Zahlungsdaten nicht durch uns erhoben, sondern direkt und ausschließlich über die von uns beauftragten und auf den online-Bereich spezialisierten Zahlungsdienstleister erfasst. Im Fall eines Widerrufs oder einer Korrektur der Bestellung nutzen wir, sofern nicht anders vereinbart, die bei unseren Zahlungsdienstleistern angegebenen Daten zur Rückzahlung an Sie. 

4.b.4) Auktionsplattform „ebay“ 

Die im Zuge eines Kaufvorgangs auf der Plattform www.ebay.de an uns übermittelten personenbezogenen Daten nutzen wir zur Erstellung einer Rechnung. Bei den verarbeiteten Daten handelt es sich ausschließlich um den Vor- und Nachnamen sowie die Anschrift. 

Nähere Datenschutzinformationen zur Plattform “ebay” finden Sie unter: https://www.ebay.de/help/policies/member-behavior-policies/datenschutzerklrung?id=4260  

4.b.5) Kleeblatt Fußballwelt 

Bei der Anmeldung für Dienstleistungen der Kleeblatt Fußballwelt verarbeiten wir sowohl personenbezogene Daten des teilnehmenden Kindes als auch einer Kontaktperson und der zahlenden Person. Um ein Kind zu einer Veranstaltung der Kleeblatt Fußballwelt anzumelden sind folgende personenbezogene Daten notwendig: 

Teilnehmendes Kind: 

Kontaktperson: 

Zahlende Person 

Vor- und Nachname 
Adressdaten 
Geburtsdatum 

E-Mailadresse 
Telefon 

Kontoinhaber:in 
Kreditinstitut 
IBAN 
BIC 

Darüber hinaus sind in Abhängigkeit mit der jeweiligen Dienstleistung zur Anmeldung bzw. zur Teilnahme weitere Daten nötig, wie z.B. Krankheiten oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten des Kindes. Diese Daten werden nur zu organisatorischen Zwecken und in einem medizinischen Notfall weiterverarbeitet. Diese Daten werden nach Ablauf von 10 Jahren gelöscht. 

4.b.6) Newsletter 

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, einen Newsletter gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A) DSGVO zu abonnieren. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Nach Absenden der Registrierung erhalten Sie aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail, um Ihren Registrierungsauftrag für die Zusendung des Newsletters abzuschließen. (Double-Opt-In) Bei dem Versand eines Newsletters erheben wir zudem Zustellungsinformationen und Tracking-Daten, um die Qualität unseres Newsletterversands sicherzustellen und zu verbessern.

Die Inhalte unseres Newsletters setzt sich wie folgt zusammen: 

Kleeblatt Newsletter: Informationen rund um die SPVGG GREUTHER FÜRTH, aktuelle Angebote für jeden Kleeblatt-Fan aus den Bereichen Ticketing, Merchandising, Fußballwelt, Umfragen, Gewinnspiele sowie weitere Informationen rund um die SPVGG GREUTHER FÜRTH.

Außerdem versenden wir gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) und f) DSGVO Informations-Newsletter an folgende Zielgruppen:

  • Anwohner-Newsletter: Relevante Informationen für Anwohner zu Themen bezüglich des Stadions Sportpark Ronhof | Thomas Sommer 
  • Business-Newsletter: regelmäßige Informationen rund um die SPVGG GREUTHER FÜRTH, aktuelle Angebote für Business-Partner aus den  Bereichen Sponsoring, Partner-Netzwerk, Hospitality und  Spieltag sowie Umfragen und Gewinnspiele 
  • Dauerkarten-Newsletter: Informationen für Dauerkartenbesitzer bezüglich des Dauerkarten-Abonnements und den inkludierten Vertragsleistungen 
  • Kids-Klub-Newsletter: Informationen für Kids-Klub-Mitglieder bezüglich ihrer Mitgliedschaft und den inkludierten Vertragsleistungen 
  • Medien-Newsletter: Medieninformationen, Einladung zu Pressekonferenzen 

Darüber hinaus behalten wir uns insbesondere vor, Ihnen gemäß §7 UWG Angebote zu Produkten aus unserem Sortiment des jeweiligen Teilbereiches per E-Mail zuzusenden, wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder einer Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben. 

Sie haben zu jederzeit die Möglichkeit, die Zusendung durch Kündigung des Newsletters zu unterbinden und Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer Daten für den Newsletter Versand zu widerrufen. Hierzu findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. 

4.b.7) Bewerbungen 

Im Zuge Ihrer Bewerbung werden von uns verschiedene persönliche Bewerbungsdaten erhoben und verarbeitet. Hierzu zählen insbesondere Ihre 

  • Kontaktinformationen (Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail) 
  • Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder andere Ausbildungsnachweise und Qualifizierungen) 

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zugesendet haben, für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das Bewerbungsverfahren zuständigen Personen und Fachabteilungen weitergeleitet. Eine darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht. 

Die Bewerberdaten können für statistische Zwecke (z.B. Reporting) bearbeitet werden. Dabei sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich. 

Eine Löschung Ihrer Bewerbungsdaten erfolgt 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung für z. B. zukünftige Stellenausschreibungen ausdrücklich zugestimmt haben. 

Erfolgt ein Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. 

Wir weisen Sie darauf hin, dass bei der Kommunikation per E-Mail eine vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann. Um Ihre Bewerbungsunterlagen vor dem Missbrauch Dritter optimal zu schützen, empfehlen wir Ihnen, ein passwortgeschütztes Zip-Archiv zu erstellen und uns Ihr persönliches Passwort separat mitzuteilen. 

Die Verarbeitung Ihrer Daten findet in der Bundesrepublik Deutschland und in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union (EU) statt. Mit unserem Subunternehmer AWS haben wir einen Vertrag (Data Processing Addendum) abgeschlossen, der sicherstellt, dass die Datenverarbeitung in zulässiger Weise erfolgt. 

4.c) Speicherung 

Wenn Sie sich bei uns registrieren, werden die erhobenen Daten bei uns in Datenbanken gespeichert, die von der SpVgg Greuther Fürth GmbH & Co. KGaA betrieben werden. Die Datenbanken werden von allen Unternehmen des Verbundes der SpVgg Greuther Fürth zur Erbringung ihrer jeweiligen Leistungen genutzt. Zum Verbund der SPVGG GREUTHER FÜRTH gehören: 

  • Spielvereinigung Greuther Fürth e.V. 
  • Spielvereinigung Greuther Fürth GmbH & Co. KGaA 
  • Sportstätten Ronhof Fürth GmbH 

Unsere Online-Services basieren auf einem Kunden-System, das von allen Unternehmen des Verbundes der SpVgg Greuther Fürth eingesetzt wird, die über das System auf die Datenbanken zugreifen. Dieses System erlaubt uns ein wirtschaftlicheres und effektiveres Arbeiten und ermöglicht einen besseren Schutz der Daten gegenüber Dritten. Je nach Teilbereich können Sie sich als Nutzer anmelden und so Zugang zu den Leistungsangeboten der SpVgg Greuther Fürth erhalten.  

4.d) Sicherheit Ihrer Daten 

Wir treffen alle angemessenen technisch-organisatorischen Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Außerdem sind alle Web-Formulare, mit denen Sie sensible Daten an uns übermitteln, verschlüsselt und damit gegen unbefugtes Auslesen bestmöglich geschützt. 

4.e) Weiterleitung auf andere Webangebote 

Um unser Service-Angebot zu vergrößern, finden Sie auf unserer Webseite Verlinkungen zu anderen Webseiten, für die andere Anbieter verantwortlich sind. Inwiefern unsere Werbepartner personenbezogene Daten erheben, entnehmen Sie bitte deren Datenschutzerklärungen. Die Weiterleitung erkennen Sie daran, dass sich ein neues Browserfenster öffnet und in der Browserzeile eine neue Adresse angezeigt wird. 

4.f) Einschaltung externer Dienstleister 

Unser Hauptbetätigungsfeld ist und bleibt der Fußball. Daher überlassen wir die technische Abwicklung und Pflege unseres Internet-Angebotes Fachleuten, die sich damit besser auskennen. Unsere externen Dienstleister sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. 

Für folgende Datenverarbeitungsvorgänge werden Dienstleister eingesetzt: 

  • Durchführung von Verkäufen in den Onlineshops (Bezahlsysteme, Logistikdienstleister)
  • Versendung von Briefpost 
  • Versendung von Newslettern 
  • Erbringung von IT-Dienstleistungen 

4.g) Datenweitergabe zur Vertragserfüllung 

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen (z.B. DHL) weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Diese Versanddienstleister erhalten von uns zur Ausführung des jeweiligen Auftrags Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Lieferanschrift und ggf. Ihre Postnummer (Sofern Sie die Bestellung an eine DHL-Packstation liefern lassen möchten). 

Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. 

Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. 

Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. 

American Express Payment Services Limited, Zweigniederlassung Frankfurt am Main, Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt am Main. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von American Express Services Limited

giropay GmbH, An der Welle 4, 60322 Frankfurt am Main. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von giropay GmbH

Mastercard Europe SA, Chaussée de Tervuren 198A, B-1410 Waterloo, Belgien. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Mastercard Europe SA

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg, Luxemburg. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal

Visa Europe Services Inc., Zweigniederlassung London, 1 Sheldon Square, London W2 6TT, Großbritannien. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Visa Europe Services Inc. 

4.h) Datenweitergabe zur Bonitätsprüfung 

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. 

Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an folgende(s) Unternehmen: 

Unternehmen: Verband der Vereine Creditreform e.V. 
Straße: Hellersbergstraße 12  
PLZ/Ort: D-41460 Neuss 

5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitungszwecke von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten die vorab genannten personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG): 

5.a) Zur Erfüllung eines Vertrags [Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO] 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen. Zum Beispiel bei Abschluss eines Dauerkarten-Abonnements, einer Ronhof Racker Mitgliedschaft, eines Sponsoringvertrags oder eines anderen Kaufvertrages. 

5.b) Aufgrund Ihrer Einwilligung [Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO] 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt aufgrund einer Einwilligung der betroffenen Person zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke, wie beispielsweise die Anmeldung zu einem Newsletter. 

5.c) Zur Wahrung eines berechtigten Interesses [Art. 6 Abs. 1. lit. f) DSGVO] 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten dient der Wahrung der berechtigten Interessen der SpVgg Greuther Fürth, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt. Das berechtige Interesse unseres Unternehmens liegt in der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit. 

Insbesondere behalten wir uns vor, Ihnen gemäß §7 UWG Angebote zu Produkten aus unserem Sortiment des jeweiligen Teilbereiches per E-Mail zuzusenden, wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder einer Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben. 

5.d) Für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses [§ 26 BDSG-neu] 

Nach § 26 BDSG-neu ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind. Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung erforderlich sein, kann eine Datenverarbeitung nach Art. 6 DSGVO, insbesondere zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Unser Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen. 

6. Cookies

Auf unseren Seiten werden aus technisch erforderlichen Gründen sog. Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die für die Dauer Ihrer Browser-Sitzung im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers (sog. Session-Cookies) oder für eine gewisse Dauer (sog. permanent-Cookies) auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers, sodass Ihnen bei künftigen Besuchen unserer Webseite schneller und gezielter Inhalte zur Verfügung gestellt werden können, die auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten sind. Die Cookies speichern keine personenbezogenen Daten. 

Wenn Sie unsere Webseite das erste Mail Besuchen, haben Sie die Möglichkeit selbst zu entscheiden, welche Cookies Sie zulassen. 

Eine ausführliche Beschreibung der Cookies, die auf unserer Webseite zum Einsatz kommen, erhalten Sie über den Cookie Banner oder unsere Cookie-Übersicht (https://www.sgf1903.de/service/datenschutz/cookie-uebersicht/), über die Sie Ihre Entscheidung über zu Zulassung/Ablehnung von Cookies jederzeit ändern können. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 a) DSGVO. 

Eine Einwilligung zum Cookie-Einsatz auf unserer Seite haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt 

Wie kann ich die Speicherung von Cookies verhindern?  

Sie können in Ihrem Browser einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Noch vorhandene Cookies können Sie löschen. Durch eine Deaktivierung von Cookies kann die Nutzbarkeit unserer Internetseiten jedoch eingeschränkt sein. Hinweise, wie Cookies deaktiviert werden können, finden Sie unter: https://de.wikihow.com/Cookies-deaktivieren

Cookies auf dem Stellenportal-Server  

Im Rahmen der Bewerbermanagement-Funktion in HRworks, werden bei Nutzung der Funktion auf dem Stellenportal-Server drei essentielle Cookies gesetzt.  

Der Cookie “HrwJobApplicationmanagementSession” stellt die Session, der sich befindenden Person auf dem Stellenportal, dar. Dieser ist zum Betrieb notwendig, da man dementsprechend die User der Session auseinanderhalten kann.  

Zusätzlich gibt es zwei AWS-Cookies (“AWSALB” und “AWSALBCORS”), welche einerseits benötigt werden, um das Verhalten korrekt zu steuern bzw. auf die richtige Instanz zu kommen. Des Weiteren sind sie für den Upload der Bewerbungsunterlagen notwendig, sodass dieser Vorgang bei den Bewerbern reibungslos gewährleistet werden kann. 

7. Einsatz und Verwendung von Tracking-, Analyse-Tools

7.a) Google - Analytics, Google Universal Analytics und Google Doubleclick 

Auf unseren Webseiten benutzen wir die Analyse- und Werbetools Google - Analytics (einschließlich der Funktionen von Universal Analytics) und Doubleclick by Google, der Fa. Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"), um die Nutzung unserer Seiten für unsere Kunden komfortabler zu machen. 

7.a.1) Wie funktionieren die Tools? Tracking- und Analyse-Tools:  

Diese Website nutzt Google-Analytics., den Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend “Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Nutzer dieser Website, die nicht möchten, dass ihre Daten von Google Analytics erfasst werden, können das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Dieses Add-on weist das auf Websites ausgeführte JavaScript von Google Analytics (ga.js, analytics.js und dc.js) an, das Senden von Informationen an Google Analytics nicht zu gestatten. 

Falls Sie Google Analytics deaktivieren möchten, rufen Sie diese Seite (Link zu tools.google.com/dlpage/gaoptout) auf und installieren Sie das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics für Ihren Browser. Detaillierte Informationen zur Installation und Deinstallation des Add-ons erhalten Sie in den relevanten Hilferessourcen für Ihren Browser. 

Browser- und Betriebssystem-Updates können dazu führen, dass das Add-on zur Deaktivierung nicht mehr wie vorgesehen arbeitet. Weitere Informationen zum Verwalten von Add-ons für Chrome finden Sie hier. Falls Sie nicht Chrome verwenden, informieren Sie sich direkt beim Hersteller Ihres Browsers, ob Add-ons in der von Ihnen verwendeten Browserversion ordnungsgemäß arbeiten. 

Die neuesten Versionen von Internet Explorer laden gelegentlich das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics, nachdem Daten an Google Analytics gesendet wurden. Falls Sie Internet Explorer verwenden, werden daher durch das Add-on Cookies auf Ihrem Computer installiert. Durch diese Cookies wird sichergestellt, dass jegliche erfassten Daten sofort vom Server, der die Daten erfasst hat, gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Drittanbieter-Cookies nicht für Internet Explorer deaktiviert sind. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, werden diese Cookies innerhalb kurzer Zeit durch das Add-on zurückgesetzt, um sicherzustellen, dass Ihr Google Analytics-Browser-Add-on weiterhin uneingeschränkt arbeitet. 

Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics verhindert nicht, dass Daten an die Website oder an andere Webanalyse-Dienste gesendet werden. 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. 

Universal Analytics erlaubt es uns, Aktivitäten auf unseren Webseiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriff über den PC und späterem Zugriff über das Smartphone). Dies geschieht mittels einer sog. User-ID, einer individuellen, nicht personalisierten Zahlenfolge, die nicht einem bestimmten Endgerät, sondern dem Nutzer als Pseudonym persönlich zugewiesen wird. Die Zuweisung Ihrer User-ID erfolgt, wenn Sie sich auf www.sgf1903.de registrieren oder sich bei Ihrem bestehenden Kundenkonto anmelden. Google erhält lediglich die User-ID sowie die mit der User-ID verknüpften Nutzungsdaten. Eine Zuordnung der Nutzungsdaten zu einer konkreten Person ist hierdurch nicht möglich. 

Doubleclick by Google verwendet ebenfalls Cookies, um Ihnen Werbeanzeigen präsentieren zu können, die für Sie relevant sind. Ihrem Browser wird dabei eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet, und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der Doubleclick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich, für Sie relevante Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder auf anderen Webseiten im Internet zu schalten. 

7.a.2) Was passiert mit den Daten?  

Die durch die Anwendungen gewonnenen Analysedaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen der Google - Dienste von Ihrem Browser übermittelten Daten werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Um den Schutz Ihrer Daten zu erhöhen, verwenden wir Google Analytics und Universal Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()". Dadurch werden IP-Adressen ausschließlich gekürzt weiterverarbeitet, sodass eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden kann. 

7.a.3) Wie können Sie der Datenerhebung und -verarbeitung widersprechen?  

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise sowie zu dem benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung und/oder der Verarbeitung Ihrer Daten aber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe oben Ziffer 1); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich werden nutzen können. 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der Daten durch durch Google - Analytics und Universal Analytics und deren Übersendung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbar ist. 

Zur Deaktivierung des Doubleclick-Cookies können Sie über das unter dem folgenden Link unter dem Punkt Doubleclick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter: https://optout.aboutads.info/?c=2&lang=EN#!%2F deaktivieren. 

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch Google sowie zu Möglichkeiten, diese zu deaktivieren, finden Sie unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de oder https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de

7.b) Google AdWords - Conversion - Tracking  

Zur Auswertung und Optimierung unserer Online - Werbung benutzen wir das sog. Conversion - Tracking im Rahmen des Online - Werbeprogramms "Google AdWords". Dieses hilft uns zu erkennen, ob und wie viele Nutzer über Google - Werbung auf unsere Seiten gelangen. Wenn Sie eine Google - Anzeige anklicken, dann setzt Google auf ihren Rechner ein sog. Conversion - Cookie. Dieses hat eine "Lebensdauer" von 30 Tagen. Gelangt ein Nutzer innerhalb dieser 30 Tage über eine unserer Google - Anzeigen auf eine unserer Seiten, dann kann Google, und können auch wir erkennen, über welche Anzeige dieser Besucher zu uns gelangt ist. Personenbezogene Daten, mit denen sich einzelne Besucher identifizieren lassen, werden nicht erhoben. Wir erhalten lediglich eine statistische Auswertung über die Gesamtzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und auf unsere Seite geleitet wurden. 

Weitere Informationen zum Google - Conversion-Tracking finden Sie unter: https://support.google.com/google-ads/answer/1722022?hl=de  

Sie können der Verwendung der Conversion-Cookies widersprechen und damit das Conversion-Tracking unterbinden, indem Sie: 

  • Ihren Browser so konfigurieren, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste ist dann jedoch ggf. nur noch eingeschränkt möglich, oder 
  • in den Google Anzeigeeinstellungen interessensbezogene Anzeigen von Google deaktivieren: http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de  

7.c) Google Tag Manager 

Der Google Tag Manager ist ein Hilfsdienst und verarbeitet selbst personenbezogene Daten nur zu technisch notwendigen Zwecken. Der Google Tag Manager sorgt für das Laden anderer Komponenten, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Weitere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.  

7.d) Facebook - Pixel  

Zur Auswertung unserer Werbemaßnahmen bei Facebook verwenden wir ein weiteres Conversion - Tracking - Tool, Facebook - Pixels, einen Dienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Mit dem Dienst können wir, kann aber auch Facebook Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook - Anzeige angeklickt haben. So können wir die Wirksamkeit von Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Wir setzen Facebook - Pixel nur ein, wenn und soweit Sie uns für die Nutzung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. 

7.e) AddThis  

Auf unseren Seiten verwenden wir sog. "AddThis" - Plug-Ins, die Ihnen das Setzen von Bookmarks erleichtern. "AddThis" ist ein Angebot der AddThis LLC, 8000 Westpark Drive.Suite 625, McLean, VA 22102, USA. Es verwendet Cookies (siehe Ziffer 2), über die Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt und Browser-Sprache) an AddThis in die USA übertragen und dort verarbeitet werden. Nähere Informationen zum Umfang und Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Eine Erhebung oder Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt. Sie können die Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch den Einsatz eines "Opt Out Cookies" verhindern. Hinweise hierzu finden Sie ebenfalls unter o.g. Adresse. 

7.f) Matomo 

In den Online-Ticketshops verwenden wir den Webanalysedienst Matomo. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot auswerten und stetig verbessern. Rechtsgrundlage für diese Nutzung von Matomo ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f) DSGVO. 
Das Programm Matomo ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz sowie die Möglichkeit der Verhinderung des Einsatzes von Matomo finden Sie unter: https://matomo.org/privacy-policy/  

7.g) Hotjar 

In unseren Online-Ticketshops nutzen wir Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot in den Ticketshops zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wie viel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP-Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Website bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 abs. 1 S. 1 lit. F DSGBO. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.  

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch in unseren Online-Ticketshops durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Websites über diesen Link widersprechen: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out  

7.h) Eventim Analytics 

Um unser Webseitenangebot stets bedarfsgerecht zur Verfügung stellen zu können, nutzen wir das Eventim Analytics-Tool der Firma Eventim AG & Co. KGaA. Den Umfang der Datenerhebung und –speicherung durch dieses Tool und die Datenschutzerklärung der Eventim AG & Co. KGaA können unter: https://www.eventim.de/help/data-protection/#cmpnoscreen abgerufen werden. Einer künftigen Erhebung und Speicherung der Daten kann jederzeit unter: http://www.eventim.de/tickets.html?affiliate=TUG&doc=info/dataProtectionOptout widersprochen werden. 

8. Social Plugins sozialer Netzwerke

Im Rahmen unseres Internetauftritts verwenden wir ggf. sog. Share-Buttons der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+ ("Netzwerke"). Die Share - Buttons erkennen Sie an dem entsprechenden Share - Logo und dem Zusatz "SHARE". Wenn Sie dieses anklicken, erscheinen die drei Logos der Netzwerke. 

8.a) Facebook 

Unsere Webseite enthält Programme bzw. Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook. Es handelt sich hierbei um den Button mit dem Facebook-Logo und dem zugehörigen Link „jetzt Fan werden“. Das soziale Netzwerk wird von dem Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden Facebook) betrieben. Für uns wird dort eine so genannte Fanpage vorgehalten. Sämtliche Vorgänge der Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang werden nicht von uns, sondern von Facebook durchgeführt. Welche Datenverarbeitungsvorgänge Facebook bei und nach dem Aufruf einer Fanpage durch einen Nutzer vornimmt, ist nicht genau bekannt. Wir können daher nur folgende Informationen geben, die auf dem derzeit erreichbaren Kenntnisstand beruhen: 

Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, erhebt Facebook Daten bezüglich Ihrer Aktionen, Interaktionen und Bewegungen innerhalb seines sozialen Netzwerks, welche das Unternehmen Facebook Inc. zur Optimierung seines für jeden Nutzer personalisierten Direktmarketingprofils, für eigene Geschäftszwecke verwendet und verknüpft diese mit Ihrem Profil und Ihren dort angegebenen Registrierungsdaten und sonstigen innerhalb des sozialen Netzwerks von Ihnen oder von anderen angegeben Informationen. Für Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie zur dortigen weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten, die Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, verweisen wir auf die Datenschutzhinweisen von Facebook, auf die wir keinen Einfluss haben (https://www.facebook.com/about/privacy/). 

Auch wenn Sie nicht bei Facebook eingeloggt sind, speichert und nutzt Facebook Inc. Daten zu verwendetem Betriebssystem, Browserversion, IP-Adresse und daraus ableitbarem Herkunftsort. 

Darüber hinaus kann Facebook Sie über sogenannte „Cookies“ auch als nicht eingeloggter/nicht registrierter Nutzer wiedererkennen und die aus dem Seitenaufruf gewonnen statistischen Daten bei Ihrem nächsten Login beziehungsweise Ihrer erstmaligen Registrierung bei Facebook zur Profilbildung verwenden. 

8.b) Twitter 

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. 

8.c) Instagram 

Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“- Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. 

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/ 

8.d) YouTube 

Wir haben YouTube-Videos in unsere Website eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden. Das heißt, dass selbst dann Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, auch wenn Sie die Videos nicht abspielen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. 

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. 

Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen. 

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

9. Datenschutzrechte der betroffenen Person

Wenn Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit schriftlich an uns wenden. Sie haben nach DSGVO folgende Rechte: 

  • Das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) 
  • Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) 
  • Das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) 
  • Das Recht auf Einschränkung (Art. 18 DSGVO) 
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) 
  • Das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) 
  • Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i. V. m § 19 BDSG) 
  • Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO) 

10. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

10.a) Die betroffene Person hat das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. 

10.b) Absatz 1 gilt nicht, wenn die Entscheidung 

10.b.1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, 

10.b.2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder 

10.b.3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt. 

10.c) In den in Absatz 2 Buchstaben a und c genannten Fällen trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört. 

10.d) Entscheidungen nach Absatz 2 dürfen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten beruhen, sofern nicht angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person getroffen wurden. 

11. Weitere Informationen

Neben diesen webspezifischen Datenschutzhinweisen besteht die Möglichkeit unsere transparenten Informationen einzusehen. 

Zum Download der transparenten Informationen >> 

 

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.