Danke für die Unterstützung!

Fans
Dienstag, 22.09.2020 // 15:28 Uhr

Am Sonntag war es endlich wieder so weit: Rund 3.000 Kleeblatt-Fans haben auf die kurzfristige Entscheidung der Politik reagiert und sind zum Heimspiel der SPVGG GREUTHER FÜRTH gegen den VfL Osnabrück gekommen. Schon beim Einlaufen hat das für Gänsehaut-Atmosphäre gesorgt.

„Es war eine richtig fantastische Stimmung. Man hat das Gefühl gehabt, als wären 7.000, 8.000, 9.000 im Stadion“, sagte Trainer Stefan Leitl direkt im Anschluss an die Begegnung und unterstrich damit, was wir alle gefühlt haben: Ihr, liebe Kleeblatt-Fans habt uns in den letzten Wochen und Monaten sehr gefehlt. Umso schöner war es, Euch endlich wieder bei uns im Stadion begrüßen zu dürfen!

Gemeinsam für die Fanrückkehr: Kleeblatt-Mitarbeiter bereiten das erste Heimspiel mit Zuschauern seit der Coronakrise vor.

„Jeder hier in diesem Verein hat alles dafür getan, dass wir innerhalb weniger Tage nach dem Go aus der Politik diesen ersten Spieltag mit Fans ermöglichen konnten. Dafür möchte ich mich sowohl bei allen Mitarbeitern als auch bei den lokalen Behörden herzlich bedanken, die das überhaupt möglich gemacht haben“, so Geschäftsführer Holger Schwiewagner.

Ich habe so viele glückliche Gesichter im Stadion gesehen, die einfach happy waren, wieder da sein zu dürfen.
Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport

Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi unterstreicht: „Ich habe so viele glückliche Gesichter im Stadion gesehen, die einfach happy waren, wieder da sein zu dürfen. Ich glaube, diese Ablenkung in dieser außergewöhnlichen Zeit, hat vielen Menschen sehr viel bedeutet – auch uns. Ich glaube auch, dass jeder diese Momente – das Betreten des Stadions, die ersten Töne der Hymne, das Einlaufen der Mannschaft, den Anpfiff – als ganz besonders wahrgenommen hat. Der eine oder andere vielleicht sogar noch intensiver als zuvor.“

Rund 3.000 Zuschauer erlebten dieses Kleeblatt-Heimspiel im Stadion unter Einhaltung der Hygienevorschriften.

Damit das auch zukünftig so ist – und irgendwann vielleicht auch wieder mehr Menschen kommen können – war es umso wichtiger, dass sich alle an die Regeln gehalten haben. Dafür möchten wir uns bei allen im Stadion ganz herzlich bedanken! Ihr habt ein tolles, verlässliches und absolut positives Bild abgegeben! Dies wurde uns auch schon von polizeilicher und behördlicher Stelle bescheinigt.

Aktuell bereiten wir das weitere Vorgehen mit Blick auf das nächste Heimspiel gegen den Hamburger SV am 17. Oktober vor. Solltet Ihr noch Anregungen oder Kritikpunkte zum vergangenen Heimspiel haben, könnt Ihr uns diese sehr gerne per Mail an tickets@sgf1903.de schicken, damit wir unser Vorgehen weiter optimieren können. Insgesamt aber schon Mal vielen Dank für das zahlreiche, sehr positive Feedback, das wir bereits erhalten haben!

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.