Megyeri und Pintér gewinnen mit Ungarn

So lief es für die Nationalspieler des Kleeblatts

Profis
Samstag, 02.09.2017 // 12:44 Uhr

Auch die slowenische Nationalmannschaft um Nik Omladic hat noch Außenseiterchancen auf das WM-Ticket, musste am Freitagabend aber einen Rückschlag hinnehmen. David Raum weilt unterdessen bei der deutschen U20-Nationalmannschaft.

Am Donnerstagabend waren Balázs Megyeri und Ádám Pintér mit der ungarischen Nationalmannschaft gegen Lettland im Einsatz. In der WM-Qualifikationsgruppe B gewann das vom deutschen Trainer Bernd Storck trainierte Ungarn mit fünf Deutschland-Legionären gegen Schlusslicht Lettland mit 3:1, hat bei acht Punkten Rückstand auf den derzeit Zweitplatzierten Portugal aber nur noch theoretische Chancen auf das WM-Ticket. Am Sonntag kommt es in Budapest zum Showdown mit dem Europameister.

Weniger gut lief es am Freitag für Nik Omladic. Im Nachbarschaftsduell stemmte sich Slowenien gegen drückend überlegene Slowaken lange gegen die Niederlage, bevor es in der 81. Minute doch einschlug. Miha Mevlja vom FK Rostow stocherte den Ball unglücklich an Keeper Jan Oblak vorbei über die eigene Torlinie. Slowenien verlor in Trnava mit 1:0 und in Qualifikationsgruppe F weiter an Boden. Am Montag muss für Slowenien um Nik Omladic gegen Litauen jetzt zwingend ein Sieg her.

David Raum bei der deutschen U20

David Raum traf am Donnerstag auf die eigenen Teamkollegen

Am Montag trifft außerdem Kleeblatt-Youngster David Raum mit der deutschen U20-Nationalmannschaft auf die Auswahl Tschechiens. Anstoß im Stadion Juliska, der Heimspielstätte des Erstligisten Dukla Prag, ist um 18 Uhr. David Raum hatte beim Testspiel gegen die eigenen Teamkollegen am Donnerstag im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer schon im deutschen Aufgebot gestanden und kam beim 3:2-Erfolg der Spielvereinigung 45 Minuten zum Einsatz.

 

Mehr zum Thema

Die U17 der SPVGG GREUTHER FÜRTH konnte beim FC Augsburg nichts Zählbares mitnehmen, auch wenn das Kleeblatt über die volle Distanz auf Augenhöhe war.

20.09.2020

Nach dem 1:1-Unentschieden zum Ligaauftakt zwischen der SPVGG GREUTHER FÜRTH und dem VfL Osnabrück waren sich im Kleeblatt-Lager alle einig: es waren heute definitiv zwei Punkte zu wenig, die gezeigte Leistung, die Anzahl an herausgespielten Chancen waren aber genau das, was der Coach sehen wollte. Die Stimmen zum Heimspiel von Kleeblatt-Torschütze Paul Seguin sowie von den beiden Trainern Stefan...

20.09.2020

Über 75 Minuten war die SpVgg Greuther Fürth Herr im eigenen Stadion, doch trotz einer Vielzahl bester, toll herausgespielter Chancen gab es gegen den VfL Osnabrück nur ein 1:1. Paul Seguins Führungstor hatten die Gäste mit ihrem einzigen guten Angriff vor der Pause ausgleichen können. Im zweiten Durchgang hatte die Spielvereinigung weiter das Kommando, erst zum Ende ließen die Kräfte nach und...

20.09.2020

Das Weltkindertagsfest in Berlin zum Weltkindertag am 20. September, das von der DFL-Stiftung und den Profivereinen in Berlin unterstützt wird, findet dieses Jahr digital statt.

20.09.2020

Für die Nachwuchsteams der SPVGG GREUTHER FÜRTH stand am Wochenende des 19. und 20. September der Pflichtspielstart an. Während die U23 den späten 2:2-Ausgleich einstecken musste, siegte die U19 souverän mit 4:1 in Heidenheim.

19.09.2020

Den Ligaauftakt der SPVGG GREUTHER FÜRTH im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer am Sonntag, 20. September, dürfen Kleeblatt-Fans endlich wieder live im Stadion verfolgen. Alle, die ein Ticket für das Heimspiel haben: bitte haltet Euch unbedingt an die geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.

18.09.2020

Am Sonntag,20. September, steht für die SPVGG GREUTHER FÜRTH nach dem Pokalspiel letztes Wochenende das erste Punktspiel der Saison an. Zum Ligastart empfängt das Kleeblatt die Mannschaft vom VfL Osnabrück - vor heimischem Publikum! Wir werfen einen Blick auf den ersten Ligagegner der Leitl-Elf.

18.09.2020

Mit neuem Kapitän und der Unterstützung der Zuschauer geht die SPVGG GREUTHER FÜRTH am Sonntag, 20. September, voller Vorfreude in das erste Spiel der neuen Saison gegen den VfL Osnabrück (13.30 Uhr).

17.09.2020

Ab dem kommenden Samstag hat das Sportheim wieder drei Mal die Woche für Euch geöffnet.

16.09.2020

Nicht nur für die Profis SPVGG GREUTER FÜRTH geht es am kommenden Wochenende wieder in der Liga los, die Junioren komplettieren das weiß-grüne Fußballwochenende. Während für die U23 vor dem Regionalliga-Re-Start zunächst der neu eingeführte Ligapokal auf dem Plan steht, beginnt für U19 und U17 die Bundesliga-Saison. Unser Nachwuchs-Vorbericht:

16.09.2020
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.